seit 2010

2017: Rough Tapes

Aufnahmen aus dem legendären MAUERTONSTUDIO Berlin-Kreuzberg, Köpenicker Straße.
Zwischen 1983 und 1986 entstandene frühe Aufnahmen von Kalle Kalkowski mit vielen musikalischen Mitstreitern, u. a. Manfred Optiz, Micky Westphal, Jonny Bosien, Hans Wallbaum, Bibi Schulz, Leo Lehr, Heini Heimpel, Lars Luis Linke, Gaby Mehlitz, Rudi Weiss.
Aufgenommen und gemischt von Leo Lehr.

Kalkowski / Lehr -- Rock 'n' Roll forever

2017: FREDI

Kalkowskis neue CD

Feat. Kalle Kalkowski - Drums, Guitar, Vocal
Boris Kalkowski - Drums
Ecke Kremer, Micky Westphal - Bass
Manfred Optiz - Keyboard
Lars Luis Linek - Harp

Kalkowski -- Der letzte Trip

15.10.2016: Bericht im ZDF

in der Sendung Mona Lisa

12.10.2015: Bericht im RBB

in der Sendung ZIBB

2015: Neue Platte

Kalkowski unterwegs

Kalkowski -- Bye Bye Baby

Kalkowski -- Mach das Licht aus

Kalkowski -- Transsylvanien

2013: Gustav G. Schmiedel / Treibsand

Action in der Schmiede

2013: Revolution

2013

Live bei B-Mix - Show über Neukölln

2012: neue CD

Neukölln, Du alte Hure, Neukölln Niemannsland
Geniale Ideen, Blut am Fahrbahnrand
Aber nicht nur Lieder aus dem Hinterhof der Illusionen

Kalkowski -- Spring in die Flut

Kalkowski -- Jimmy

2012

Rock'n'Roll unter freiem Himmel
vor geschichtsträchtigem Ambiente
im Körnerpark Berlin Neukölln

2011: Pi Radio

1. Februar 2011, Pi Radio:
Berliner Runde - Studio-Ansage
Der Klare aus Korn

radiopiloten.bandcamp.com

2010/11: Heimathafen

Wettbewerb im Heimathafen Neukölln.
Teilgenommen und gewonnen.

Die Gewinner   Neukölln, da freu ick mir

2010: Sternfahrer

Kalle Kalkowski, Gitarre + Gesang
Boris Kalkowski, Drums
Ecke Kremer, Bass
Micha Schirmer, Gitarre
Andreas Gensicke, Keyboard/Orgel
Foto: Horst Gröger
Cover: Roman Stolz
Produziert von Frank Busch und Kalle Kalkowski

Kalkowski -- Freibeuter und Piraten

Kalkowski -- Verliebt Verlobt Vereinsamung